Anwendungsentwicklung für mobile Endgeräte

Wie der Titel der Schulung sagt, geht es hier um die Entwicklung von nativen Anwendungen für mobile Endgeräte (App) mit dem C++Builder (aktuell 10.3.2).

  • C++
  • Delphi
  • Embarcadero
  • C++ Builder
  • Mobile Apps
  • Präsenzschulung
  • Einsteiger
  • Umsteiger

Anwendungsentwicklung für mobile Endgeräte

2 Tage

8 Teilnehmer

06.02.2020

23.04.2020

08.10.2020

Kosten

Informationen

  • Ort der Veranstaltung
    adecc-Systemhaus GmbH, Gatower Straße 139, 13595 Berlin
  • Voraussetzung
    Erfahrung mit dem C++ Builder, Programmierkenntnisse in C++

Kosten

  • Standardpreis 1300,00 zzgl. gesetzliche Umsatzsteuer
  • Frühbucherpreis 1000,00 zzgl. gesetzliche Umsatzsteuer
  • 15% Rabatt ab dem 3. Teilnehmer aus einer Firma in der gleichen Schulung

Kosten

Informationen

  • Ort der Veranstaltung
    adecc-Systemhaus GmbH, Gatower Straße 139, 13595 Berlin
  • Voraussetzung
    Erfahrung mit dem C++ Builder, Programmierkenntnisse in C++

Kosten

  • Standardpreis 1300,00 zzgl. gesetzliche Umsatzsteuer
  • Frühbucherpreis 1000,00 zzgl. gesetzliche Umsatzsteuer
  • 15% Rabatt ab dem 3. Teilnehmer aus einer Firma in der gleichen Schulung

Kosten

Informationen

  • Ort der Veranstaltung
    adecc-Systemhaus GmbH, Gatower Straße 139, 13595 Berlin
  • Voraussetzung
    Erfahrung mit dem C++ Builder, Programmierkenntnisse in C++

Kosten

  • Standardpreis 1300,00 zzgl. gesetzliche Umsatzsteuer
  • Frühbucherpreis 1000,00 zzgl. gesetzliche Umsatzsteuer
  • 15% Rabatt ab dem 3. Teilnehmer aus einer Firma in der gleichen Schulung

Wie der Titel der Schulung sagt, geht es hier um die Entwicklung von nativen Anwendungen für mobile Endgeräte (App) mit dem C++Builder (aktuell 10.3.2). Inhaltlich ist die Schulung auch für Benutzer vorheriger Versionen geeignet, die sich einen Überblick über die Besonderheiten bei der Entwicklung für mobile Endgeräte verschaffen wollen.

Der C++Builder unterstützt die mobilen Zielplattformen iOS und Android (aktuell nur 32bit für C++).

Für die Schulung wird Android verwendet, da hier die Einstiegsschwelle niedriger ist (nur ein Android- Gerät notwendig, keine zusätzliche Hardware oder Entwickler- Lizenzen, wie bei iOS). Die Aussagen und Inhalte treffen aber meist unverändert für iOS- Anwendungen zu.

Bei der Schulung geht es vor allem um die Entwicklung von Erweiterungen von bestehenden Anwendungssystemen für mobile Endgeräte. So richtet sich diese auch an jeden Entwickler, der mit dem C++Builder Desktop oder Serveranwendungen schreibt.

Neben den Komponenten der Frameworks werden in diesem  Seminar eue Eigenschaften der Sprache C++ gezeigt. Dabei wird auch darauf eingegangen, wie dieses mit dem C++Builder umgesetzt wird, und wie sie beginnen, saubere Anwendungen zu schreiben.

Dieses Seminar richtet sich primär an alle, die den C++Builder einsetzen und nun zur aktuellen Version wechseln wollen. Aber auch für C++ Entwickler, die sich einen Überblick über die Möglichkeiten dieser Entwicklungsumgebung verschaffen wollen, um zu sehen, wie die prache C++ mit dieser alternativen IDE genutzt werden kann.

Ablauf der Schulung

  1. Voraussetzungen, Installation des SKDs, Geräte und Emulatoren (nur Android)
  2. Anschließen von Geräten
  3. Erstellen einer ersten Anwendung
  4. Unterschiede zur Desktopentwicklung
  5. Nutzen von Sensoren der mobilen Geräte
  6. Zugriff auf Datenbanken (am Bsp. von SQLite)
  7. Nutzung von Unternehmensdaten (REST)
  8. C++ 11 und FMX