C++ Builder für Fortgeschrittene

Dieser Kurs richtet sich an C++ Entwickler, die den C++Builder nutzen und ihre Kenntnisse vertiefen wollen. Dabei geht es neben der Verwendung der Komponenten und den Eigenschaften der Sprache C++, besonders auch darum, beides vernünftig zu verbinden.

  • C++
  • Delphi
  • Embarcadero
  • C++ Builder
  • Präsenzschulung
  • Fortgeschrittene

C++ Builder für Fortgeschrittene

3 Tage

8 Teilnehmer

06.04.2020

24.11.2020

Informationen

  • Ort der Veranstaltung
    adecc-Systemhaus GmbH, Gatower Straße 139, 13595 Berlin
  • Voraussetzung
    Erfahrung mit dem C++ Builder, Programmierkenntnisse in C++

Kosten

  • Standardpreis 2300,00 zzgl. gesetzliche Umsatzsteuer
  • Frühbucherpreis 2000,00 zzgl. gesetzliche Umsatzsteuer
  • 15% Rabatt ab dem 3. Teilnehmer aus einer Firma in der gleichen Schulung

Informationen

  • Ort der Veranstaltung
    adecc-Systemhaus GmbH, Gatower Straße 139, 13595 Berlin
  • Voraussetzung
    Erfahrung mit dem C++ Builder, Programmierkenntnisse in C++

Kosten

  • Standardpreis 2300,00 zzgl. gesetzliche Umsatzsteuer
  • Frühbucherpreis 2000,00 zzgl. gesetzliche Umsatzsteuer
  • 15% Rabatt ab dem 3. Teilnehmer aus einer Firma in der gleichen Schulung

Dieser Kurs richtet sich an C++ Entwickler, die den C++Builder nutzen und ihre Kenntnisse vertiefen wollen. Dabei geht es neben der Verwendung der Komponenten und den Eigenschaften der Sprache C++, besonders auch darum, beides vernünftig zu verbinden. Wie können Sie einen Übergang von der RAD- Entwicklung zu einer effizienteren Entwicklung gestalten, und die Abhängigkeit von Dritttanbietern (in diesem Kontext auch Embarcadero und VCL / FMX) reduzieren und die Sicherheit ihrer Investitionen in Zukunft besser zu gewährleisten. So fließen Erfahrungen beim Entwurf mehrschichtiger Anwendungen in diese Schulung ein, so dass die Eigenschaften und die übermäßige Verwendung der VCL auch kritisch betrachtet werden.

Sie lernen, wie Bibliotheken aufgebaut werden (DLL, header only) und wie Sie Schnittstellen definieren können, um die Abhängigkeit ihres Business- Codes von einem Anbieter zu machen.

Daneben werden die C++ Basiskenntnisse aufgefrischt und sie erhalten eine erste Einführung in die neuen Sprachelemente und den neuen auf Clang basierenden Compiler.

Ablauf der Schulung

  1. Komponenten der Frameworks
  2. Delphi vs C++
    • Warum sollten Sie in C++ programmieren?
    • Syntax und Semantik einer Sprache
  3. Bibliotheken
    • Definieren von Schnittstellen
    • Implementieren der Bibliothek in einer DLL
    • Nutzung von Header-only-Code
    • Bibliotheken in der Versionsverwaltung
  4. Wrapper-Klassen zur Kapslung der Zugriffe auf Framework-Elemente
  5. Eine eigene Datenbankschicht, Unabhängigkeit des eigenen Business-Codes
  6. Der Übergang zur Datenorientierung und funktionalen Entwicklung
  7. C++ Crashkurs
    • Header-only-Bibliotheken
    • Templates
    • Vererbung
      • Einfach- und Mehrfachvererbung
      • Polymorphie, abstrakte Klassen
    • C++ 11
      • auto + Smartpointer
      • tuple
      • threads
      • bind
      • lamdas, funktionale Entwicklung
    • C++ 17
      • filesystem
      • Structured Bindings
        • Returning compoud objects
        • Iterating over a compound collection
        • Direct Initialization
      • Selection Initialization
      • Template Argument Deduction
      • string view
      • new types optional, variant, any