Datenbanken mit dem C++ Builder

Dieses Seminar richtet sich an C++ Programmierer, die den Zugriff auf Datenbanken in ihren Anwendungen erweitern wollen. In diesem Seminar werden die wichtigsten Komponenten des C++ Builders für Datenbankzugriff erläutert, aber es wird auch gezeigt, wie sie diese in eine saubere Anwendungsarchitektur integrieren können.

  • C++
  • Delphi
  • Embarcadero
  • C++ Builder
  • Datenbanken
  • Präsenzschulung
  • Fortgeschrittene

Datenbanken mit dem C++ Builder

3 Tage

8 Teilnehmer

04.05.2020

21.09.2020

Informationen

  • Ort der Veranstaltung
    adecc-Systemhaus GmbH, Gatower Straße 139, 13595 Berlin
  • Voraussetzung
    Erfahrung mit dem C++ Builder, Programmierkenntnisse in C++

Kosten

  • Standardpreis 2300,00 zzgl. gesetzliche Umsatzsteuer
  • Frühbucherpreis 2000,00 zzgl. gesetzliche Umsatzsteuer
  • 15% Rabatt ab dem 3. Teilnehmer aus einer Firma in der gleichen Schulung

Informationen

  • Ort der Veranstaltung
    adecc-Systemhaus GmbH, Gatower Straße 139, 13595 Berlin
  • Voraussetzung
    Erfahrung mit dem C++ Builder, Programmierkenntnisse in C++

Kosten

  • Standardpreis 2300,00 zzgl. gesetzliche Umsatzsteuer
  • Frühbucherpreis 2000,00 zzgl. gesetzliche Umsatzsteuer
  • 15% Rabatt ab dem 3. Teilnehmer aus einer Firma in der gleichen Schulung

Dieses Seminar richtet sich an C++ Programmierer, die den Zugriff auf Datenbanken in ihren Anwendungen erweitern wollen. In diesem Seminar werden die wichtigsten Komponenten des C++ Builders für Datenbankzugriff erläutert, aber es wird auch gezeigt, wie sie diese in eine saubere Anwendungsarchitektur integrieren können.

Ablauf der Schulung

  1. Grundsätzliches zur Datenbanknutzung
    • Datenbanklogik vs Anwendungslogik
  2. Möglichkeiten, auf die Datenbanken zuzugreifen
    • direkter Zugriff
    • BDE
    • dbExpress
    • ADO
    • FireDac
  3. Die Datenbank-Komponenten
    • Einsatz der datensensitiven Dialogelemente
    • Bindungs von Datenbank mit Oberfläche
    • Cached Updates und ClientDataSets
    • Tabellen vs Abfragen, Einsatz von stored procedures
  4. Standard vs Spezielle Eigenschaften der verwendeten Datenbanksysteme
  5. Transaktionssteuerung, 2 Phase Commit
  6. fortgeschrittene Techniken bei der Datenbankentwicklung, Nutzen einer Abstraktionsschicht für den Zugriff auf die Datenbanken
    • Schnittstelle zwischen Geschäftsobjekten und der Datenbank
    • Ausnutzen der spezifischen Eigenschaften der Datenbanken
    • Datenbankprogrammierung ohne datensensitive Dialogelemente